Pferdesport

Simon gewinnt Eröffnungsspringen in Münster

SID
Freitag, 11.01.2008 | 17:33 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Münster - Der Österreicher Hugo Simonhat beim Reitturnier in Münster das Eröffnungsspringen gewonnen. Der Altmeister setzte sich im Sattel von Caldato mit einem fehlerfreien Ritt in 46,15 Sekunden durch.

Platz zwei ging an Eva Bitter mit Ghia (0 Fehler/46,48 Sekunden) und an dritter Stelle folgte Christian Ahlmann mit Cassus (0/47,43). Vierter wurde Klaus Otte-Wiese mit La Costa Rica (0/48,45) vor Otto Becker mit Lucky the Man (0/49,20).

Höhepunkt im Parcours sind in Münster das mit 20 000 Euro dotierte Championat und der mit 40.000 Euro ausgestattete Große Preis. Zugleich ist das Turnier die erste von zehn Stationen der Masters League.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung