Donnerstag, 17.01.2008

DTM

Schumacher-Zukunft weiter offen

Estoril - Nach seinen ersten 100 Runden in einem DTM-Rennauto hat Ralf Schumacher vorerst noch keine Entscheidung über seine weitere Zukunft getroffen.

"Was nach dem Test kommt und ob es eine Fortsetzung geben wird, ist heute noch völlig offen, wir werden das in aller Ruhe besprechen", sagte der 32 Jahre alte ehemalige Formel-1-Pilot, der in einem Vorjahres- DTM-Mercedes im portugiesischen Estoril testete.

"Das Fahren macht mir noch mehr Spaß, als ich vor dem Test gehofft hatte", gab er zu Protokoll. Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug stellte fest, dass Schumacher "sehr rasch Zeiten auf einem hohen Niveau" gefahren sei.

Das könnte Sie auch interessieren
Jonas Folger will für Überraschungen sorgen

MotoGP-Aufsteiger Folger will "der schnellste Rookie" sein

Kurt Busch gewan zum ersten Mal die 500 Meilen von Daytona

Kurt Busch gewinnt erstmals Daytona 500

Stefan Bradl belegte bei seinem Superbike-Debüt den 15. Rang

Ernüchterndes Superbike-Debüt für Bradl: "Stecken tief in der Klemme"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.