Mittwoch, 23.01.2008

Volleyball

SCC-Volleyballer 2:3 gegen polnischen Gast

Berlin - Die Volleyballer des SCC Berlin stehen vor dem Achtelfinal-Aus im europäischen Challenge Cup.

Der Bundesliga-Zweite verlor vor 1650 Zuschauern in der eigenen Sporthalle Charlottenburg das Hinspiel gegen den polnischen Gast AZS Allenstein (Olsztyn) 2:3 (16:25, 25:18, 25:23, 24:26, 12:15) und dürfte es im Rückspiel am 30. Januar schwer haben, das Blatt noch zu wenden.

Der Erfolg der Polen mit den ehemaligen SCC- Spielern Björn Andrae und Frank Dehne fiel knapp aus. Im vierten Satz hatte Berlin sogar einen Matchball.   

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.