Mittwoch, 23.01.2008

Volleyball

SCC-Volleyballer 2:3 gegen polnischen Gast

Berlin - Die Volleyballer des SCC Berlin stehen vor dem Achtelfinal-Aus im europäischen Challenge Cup.

Der Bundesliga-Zweite verlor vor 1650 Zuschauern in der eigenen Sporthalle Charlottenburg das Hinspiel gegen den polnischen Gast AZS Allenstein (Olsztyn) 2:3 (16:25, 25:18, 25:23, 24:26, 12:15) und dürfte es im Rückspiel am 30. Januar schwer haben, das Blatt noch zu wenden.

Der Erfolg der Polen mit den ehemaligen SCC- Spielern Björn Andrae und Frank Dehne fiel knapp aus. Im vierten Satz hatte Berlin sogar einen Matchball.   

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.