Mittwoch, 23.01.2008

Volleyball

SCC-Volleyballer 2:3 gegen polnischen Gast

Berlin - Die Volleyballer des SCC Berlin stehen vor dem Achtelfinal-Aus im europäischen Challenge Cup.

Der Bundesliga-Zweite verlor vor 1650 Zuschauern in der eigenen Sporthalle Charlottenburg das Hinspiel gegen den polnischen Gast AZS Allenstein (Olsztyn) 2:3 (16:25, 25:18, 25:23, 24:26, 12:15) und dürfte es im Rückspiel am 30. Januar schwer haben, das Blatt noch zu wenden.

Der Erfolg der Polen mit den ehemaligen SCC- Spielern Björn Andrae und Frank Dehne fiel knapp aus. Im vierten Satz hatte Berlin sogar einen Matchball.   

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Zillekens hat zusammen mit Annika Schleu zum Abschluss des Weltcups in Drzonkow Platz zwei geholt

Moderner Fünfkampf: Zillekens/Schleu auf Platz zwei

Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.