Dienstag, 29.01.2008

Olympia

Rekord-Fackellauf für Winterspiele 2010

Halifax - Mit dem Fackellauf wollen die Organisatoren der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver schon vor dem Start für einen Rekord sorgen.

Rund 12.000 Läufer sollen das Olympische Feuer an 100 Tagen über mehr als 35.000 Kilometer durch alle kanadischen Provinzen und Territorien tragen - eine so lange Strecke innerhalb des Gastgeberlandes hat das Feuer in der olympischen Geschichte noch nie zurückgelegt. Mit fast zehn Millionen Quadratkilometern ist Kanada flächenmäßig hinter Russland der zweitgrößte Staat der Welt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wir wollen die Fackel in so viele Hände wie möglich geben", sagte Jim Richards, der Verantwortliche des Organisationskomitees, in Halifax. Die Winterspiele werden vom 12. bis 28. Februar 2010 in Vancouver (British Columbia) ausgetragen. Bei den Spielen in Turin hatten vor zwei Jahren 10.001 Läufer die Fackel über 11.300 Kilometer durch mehrere Länder getragen.

Bei den Sommerspielen im August in Peking (8. bis 24. August) wird das Olympische Feuer von Griechenland aus den Weg über fünf Kontinente bis in die chinesische Metropole nehmen. Nach 130 Tagen und 137.000 Kilometern soll die Fackel dann in Peking eintreffen - auch ein olympischer Rekord.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.