Freitag, 04.01.2008

Handball

Nürnbergs Frauen verlieren in Russland

Moskau - Die Frauen des 1. FC Nürnberg haben ihre zweite Niederlage in der Champions League hinnehmen müssen.

Der deutsche Meister verlor beim russischen Titelträger Swesda Swenigorod mit 29:35 (13:18), bleibt aber hinter dem Moskauer Vorstadtclub Tabellenzweiter in der Vorrunden-Gruppe B. Im entscheidenden Spiel um den Einzug in die Hauptrunde empfangen die Nürnbergerinnen am 12. Januar in heimischer Halle den schwedischen Meister IK Sävehof.

Das könnte Sie auch interessieren
Markus Hagelin hat seinen Vertrag in Coburg verlängert

Hagelin zwei weitere Jahre in Coburg

Jannik Kohlbacher wechselt zu den Rhein-Neckar Löwen

Kohlbacher wechselt zu den Löwen

Andy Schmid spielt seit 2010 für die Rhein-Neckar Löwen

Schmid der "Beckenbauer des Handballs"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.