Samstag, 12.01.2008

Handball

Nürnberg in Hauptrunde der Champions League

Nürnberg - Die Handballerinnen des 1. FC Nürnberg haben die Hauptrunde der Champions League erreicht. Das Team von Trainer Herbert Müller gewann in eigener Halle mit 32:26 (15:18) gegen den schwedischen Vertreter IK Sävehof.

Durch den Erfolg vor 1200 Zuschauern sicherten sich die Franken den zweiten Tabellenrang hinter dem russischen Vertreter Swesda Swenigorod. Als Dritter dieser Gruppe schaffte es Krim Ljubljana in die vierte Runde im Europapokal der Pokalsieger.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.