Freitag, 25.01.2008

Leichtathletik

Lobinger gewinnt Stabhochsprung-Meeting

Dormagen - Tim Lobinger hat das 2. Dormagener Stabhochsprung-Meeting gewonnen. Der Neu-Münchner übersprang 5,76 Meter und sorgte damit für eine deutsche Jahresbestleistung.

Obwohl Routinier Lobinger erst am Vortag aus einem Trainingslager in Südafrika zurückgekehrt war, präsentierte er sich in glänzender Form und verwies Lokalmatador Björn Otto auf Rang zwei, der mit 5,70 Meter aber ebenfalls die Norm für die Hallen-WM vom 7. bis 9. März in Valencia schaffte.

In einem hochklassig besetzten Teilnehmerfeld kamen Jeff Hartwig (USA) und die deutsche Nachwuchshoffnung Tobias Scherbarth (Leverkusen) nach übersprungenen 5,60 Meter auf Rang drei.

Das könnte Sie auch interessieren
Mo Farah wehrt sich gegen die Dopingvorwürfe

Farah wehrt sich gegen erneute Dopingvorwürfe

Wilson Kipsang siegte beim Tokio-Marathon

Kenianer Kipsang gewinnt Tokio-Marathon

Raphael Holzdeppe verpasste das Podium

Holzdeppe nur Vierter in Zweibrücken


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.