Leichtathletik

Lobinger gewinnt Stabhochsprung-Meeting

SID
Freitag, 25.01.2008 | 22:19 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Dormagen - Tim Lobinger hat das 2. Dormagener Stabhochsprung-Meeting gewonnen. Der Neu-Münchner übersprang 5,76 Meter und sorgte damit für eine deutsche Jahresbestleistung.

Obwohl Routinier Lobinger erst am Vortag aus einem Trainingslager in Südafrika zurückgekehrt war, präsentierte er sich in glänzender Form und verwies Lokalmatador Björn Otto auf Rang zwei, der mit 5,70 Meter aber ebenfalls die Norm für die Hallen-WM vom 7. bis 9. März in Valencia schaffte.

In einem hochklassig besetzten Teilnehmerfeld kamen Jeff Hartwig (USA) und die deutsche Nachwuchshoffnung Tobias Scherbarth (Leverkusen) nach übersprungenen 5,60 Meter auf Rang drei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung