Samstag, 12.01.2008

Golf

Koreaner Choi behauptet Führung auf Hawaii

Honolulu/Hawaii - Der koreanische Golfprofi K.J. Choi hat seine Führung bei der Sony Open auf Hawaii behauptet.

Der 37-Jährige benötigte für den Par-70-Kurs des Waialae Golf Clubs von Honolulu 65 Schläge und liegt zur Halbzeit der mit 5,3 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung mit 129 Schlägen knapp vor dem Amerikaner Kevin Na (131). Der Weltranglisten-Erste Tiger Woods (USA) ist wie deutsche Golfer nicht am Start.

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer belegte in Florida den vierten Rang

Kaymer Vierter in Palm Beach Gardens

Maximilian Kieffer war in Johannesburg nur acht Schläge schlechter als der Sieger

Kieffer in Johannesburg auf Rang 50

Rory McIlroy erntete für seine Golf-Runde mit Donald Trump einen Shitstorm

Rory McIlroy verteidigt Golf-Runde mit Donald Trump


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.