Sonntag, 20.01.2008

Reiten

Kürten gewinnt Weltcup-Springen in Leipzig

Leipzig - Jessica Kürten hat den Großen Preis von Leipzig gewonnen. Die 38 Jahre alte Springreiterin aus Irland setzte sich in der zum Weltcup zählenden Prüfung im Sattel von Libertina klar durch.

In 33,60 Sekunden lieferte sie den schnellsten Ritt beim Höhepunkt des viertägigen Turniers und verwies Marcus Ehning (Borken) mit Sandro Boy (34,42) und den Schweden Rolf Göran Bengtsson (Schweden) mit Ninja (34,43) auf die Plätze zwei und drei.

Auf der achten von zwölf Stationen hat die im nordrhein-westfälischen Hünxe lebende Kürten ihre Weltcup-Führung weiter ausgebaut.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.