Freitag, 18.01.2008

Skeleton

Haupt holt Silber bei Skeleton-EM

Cesana - Sebastian Haupt von der RSG Hochsauerland hat bei der Skeleton-Europameisterschaft in Cesana die Silbermedaille gewonnen.

Bei der parallel zum fünften Weltcup ausgetragenen Kontinentalmeisterschaft musste sich der deutsche Meister auf der Olympia-Bahn von 2006 in 1:55,93 Minuten als Weltcup-Vierter nur dem Briten Kristan Bromley um 65/100 Sekunden geschlagen geben.

Damit bescherte Haupt den deutschen Skeleton-Fahrern den ersten Erfolg in diesem Winter. Den Weltcupsieg sicherte sich der Amerikaner Zach Lund. Florian Grassl aus Königssee wurde in der EM-Wertung Sechster, Frank Rommel aus Zella-Mehlis belegte Rang acht.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.