Greipel bestätigt gute Frühform in Australien

SID
Donnerstag, 24.01.2008 | 12:15 Uhr
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Victor Harbor - Der Rostocker Andrè Greipel hat bei der Tour Down Under in Australien seine gute Frühform erneut unter Beweis gestellt. Der Sprinter vom T-Mobile-Nachfolger High Road kam einen Tag nach seinem Etappensieg auf den fünften Rang.

Die ersten drei Plätze gingen an ein australisches Trio: Beim dritten Streckenabschnitt von Unley nach Victor Harbor über 139 Kilometer setzte sich im Massensprint Allan Davis vor Mark Renshaw und Mathew Hayman durch. In der Gesamtwertung führt damit wieder Auftaktsieger Renshaw.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung