Donnerstag, 24.01.2008

Radsport

Greipel bestätigt gute Frühform in Australien

Victor Harbor - Der Rostocker Andrè Greipel hat bei der Tour Down Under in Australien seine gute Frühform erneut unter Beweis gestellt. Der Sprinter vom T-Mobile-Nachfolger High Road kam einen Tag nach seinem Etappensieg auf den fünften Rang.

Die ersten drei Plätze gingen an ein australisches Trio: Beim dritten Streckenabschnitt von Unley nach Victor Harbor über 139 Kilometer setzte sich im Massensprint Allan Davis vor Mark Renshaw und Mathew Hayman durch. In der Gesamtwertung führt damit wieder Auftaktsieger Renshaw.

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Küng hat die verkürzte Etappe für sich entscheiden können

Tour de Romandie: Küng gewinnt verkürzte Etappe

Michael Albasini gewinnt die 71.Etappe der Tour de Romandie

Albasini siegt in der Romandie - Felline weiter in Gelb

Maximilian Schachmann zeigte bei der Tour de Romandie eine starke Leistung

Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.