Sonstiges

"Goldenes Band" an Dietzsch und Gäb

SID
Freitag, 11.01.2008 | 16:32 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
Premiership
Live
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Berlin - Die dreifache Diskuswurf-Weltmeisterin Franka Dietzsch und der ehemaliger Vorsitzender der Stiftung Deutsche Sporthilfe, Hans Wilhelm Gäb, erhalten das "Goldene Band" der Sportpresse 2008.

Die Verleihung der ältesten deutschen Sportauszeichnung, die erstmals bereits 1927 vergeben wurde, erfolgt am 19. Januar bei der Sportgala Berlin vor 600 Ballgästen aus Sport, Politik und Wirtschaft.

Die Mitglieder des Verbandes der Sportjournalisten (VDS) Berlin-Brandenburg hatten mit großer Mehrheit für die Neubrandenburgerin Dietzsch und den langjähriger Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes Gäb votiert.

In der langen Liste der Träger des "Goldenen Bandes" stehen unter anderen Max Schmeling, Fritz Walter, Franz Beckenbauer, Michael Groß und Heike Drechsler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung