Sonntag, 20.01.2008

Reiten

Galoppertrainer Schütz gewinnt in Hongkong

Hongkong ­ - Andreas Schütz, der ehemalige deutsche Meistertrainer der Galopper, hat in Hongkong ein weiteres Top-Rennen gewonnen. Schütz siegte in der Turf-Metropole in Fernost mit seinem Stargalopper Good Ba Ba im Stewards Cup (700.000 Euro).

Good Ba Ba hatte im Dezember bei den International Races die Hongkong Mile gewonnen, ist nach diesem neuerlichen Sieg nun zum besten Meilen-Rennpferd in Hongkong aufgestiegen.

Der Franzose Olivier Douleuze ritt Good Ba Ba am Sonntag im Stewards Cup zu einem leichten Sieg gegen Floral Pegasus und Viva Pataca.

Andreas Schütz, der in Hongkong in seiner zweite Saison arbeitet, war neben seinem Kölner Kollegen Peter Schiergen der erfolgreichste deutsche Trainer der letzten Jahre in Deutschland. Er konnte hierzulande vier nationale Meistertitel erreichen und formte in insgesamt acht Trainerjahren in Deutschland fünf Derbysieger.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.