Sonntag, 20.01.2008

Reiten

Galoppertrainer Schütz gewinnt in Hongkong

Hongkong ­ - Andreas Schütz, der ehemalige deutsche Meistertrainer der Galopper, hat in Hongkong ein weiteres Top-Rennen gewonnen. Schütz siegte in der Turf-Metropole in Fernost mit seinem Stargalopper Good Ba Ba im Stewards Cup (700.000 Euro).

Good Ba Ba hatte im Dezember bei den International Races die Hongkong Mile gewonnen, ist nach diesem neuerlichen Sieg nun zum besten Meilen-Rennpferd in Hongkong aufgestiegen.

Der Franzose Olivier Douleuze ritt Good Ba Ba am Sonntag im Stewards Cup zu einem leichten Sieg gegen Floral Pegasus und Viva Pataca.

Andreas Schütz, der in Hongkong in seiner zweite Saison arbeitet, war neben seinem Kölner Kollegen Peter Schiergen der erfolgreichste deutsche Trainer der letzten Jahre in Deutschland. Er konnte hierzulande vier nationale Meistertitel erreichen und formte in insgesamt acht Trainerjahren in Deutschland fünf Derbysieger.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.