Freitag, 25.01.2008

Radsport

Durchsuchung im Elternhaus von Boonen

Hasselt - Belgische Polizisten haben das Elternhaus des in Monte Carlo lebenden Ex-Weltmeisters Tom Boonen in Hasselt/Belgien durchsucht. Bei Doping-Ermittlungen gegen den Cross-Fahrer Tom Vannoppen, mit dem Boonen oft trainiert, sei der Name des Straßenprofis gefallen.

Die Beamten hätten in dem Haus der Boonen-Eltern nichts Verdächtiges gefunden, wurde auf einer Pressekonferenz in Hasselt mitgeteilt. Die Polizei hätte Boonen, der sich inzwischen vor Ort auf die Katar-Rundfahrt vorbereitet, im Haus seiner Eltern etwa eine halbe Stunde befragt. Darüber berichteten am 25. Januar belgische Medien.

Das könnte Sie auch interessieren
Pierre Rolland gewann die 17. Etappe des 100. Giro d'Italia

Giro: Rolland siegt in den Dolomiten

Vincenzo Nibali wird Tagessieger

Giro: Dumoulin verteidigt Führung knapp - Nibali gewinnt Königsetappe

Bob Jungels hat die 15. Etappe beim Giro d'Italia gewonnen

Jungels siegt in Bergamo, Quintana macht Boden gut


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.