Freitag, 11.01.2008

Golf

Deutsches Duo schafft Cut bei Joburg Open

Johannesburg - Ungefährdet haben Sven Strüver und Marcel Siem den Cut bei den Joburg Open der Golfprofis in Johannesburg geschafft.

Beide benötigten in der zweiten Runde 71 Schläge und erfüllten damit exakt den Platzstandard bei dem mit 1,1 Millionen Euro dotierten Turnier der Europa-Tour. Mit insgesamt 138 Schlägen (67+71) rangierte der Hamburger Strüver zur Halbzeit auf dem geteilten 14. Platz.

Nach Runde eins hatte der 40-Jährige sogar auf Rang sechs gelegen. Landsmann Siem aus Ratingen verbuchte nach zwei Durchgängen 139 Schläge (68+71) und reihte sich damit auf dem geteilten 20. Platz ein. Die Führung verteidigte bei schwierigen Witterungsbedingungen der Südafrikaner Mark Murless mit 133 Schlägen (65+68).

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Kieffer war in Johannesburg nur acht Schläge schlechter als der Sieger

Kieffer in Johannesburg auf Rang 50

Rory McIlroy erntete für seine Golf-Runde mit Donald Trump einen Shitstorm

Rory McIlroy verteidigt Golf-Runde mit Donald Trump

Sandra Gal belegte in Thailand den 32. Rang

Gal und Masson in Thailand im Mittelfeld


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.