BDR-Bahnvierer betreibt Schadensbegrenzung

SID
Sonntag, 20.01.2008 | 13:06 Uhr
Advertisement
NHL
Live
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Los Angeles - Der deutsche Bahnrad-Vierer mit Olaf Pollack (Kolkwitz), Henning Bommel, Robert Bengsch (beide Berlin) und Daniel Becke (Erfurt) hat auch beim dritten Bahn-Weltcup der Saison in Los Angeles (USA) nicht restlos überzeugt.

Mit Platz acht in 4:12,741 Minuten betrieb das Quartett aber Schadensbegrenzung und sammelte wertvolle Punkte für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Manchester (26. bis 30. März). In der Weltrangliste rücken die deutschen Verfolger damit um fünf Plätze auf Rang zwölf vor.

Jetzt muss die fünffache Weltmeister beim vierten und letzten Weltcup in Kopenhagen (15. bis 17. Februar) nochmals punkten, um die Qualifikation zu sichern - dafür ist ein Top-Ten-Platz nötig.

Mangelnde Geschwindigkeit 

"Wir hatten einen gleichmäßigen Lauf, sind ruhig angefahren, dann aber nie in die richtige Geschwindigkeit gekommen", sagte Bommel nach dem Rennen. Besonders auf dem dritten Kilometer büßte die Mannschaft von Bundestrainer Uwe Freese Zeit ein.

Den Sieg sicherte sich im Finale Australien (4:06,171 Min.) vor Dänemark (4:09,378).

Kluge baut Scratch-Führung aus 

Der Cottbuser Roger Kluge belegte im Scratch den fünften Platz und baute damit seine Weltcup-Gesamtführung sogar aus. Der 20-Jährige hat jetzt 22 Punkte auf seinem Konto. Schärfster Verfolger ist der Argentinier Walter Perez (15), der in den USA nicht am Start war. Den Tagessieg sicherte sich Weltmeister Kam-Po Wang aus Hongkong.

"Mehr war nach der kleinen Verletzungspause nicht drin, aber ich bin zufrieden", resümierte Kluge.

Becker auf dem Podest 

Für den einzigen Podestplatz des Bundes Deutscher Radfahrer sorgte Charlotte Becker (Unna). Die 24-Jährige aus der Equipe Nürnberger siegte auf der 250-Meter-Bahn im Home Depot Center im Scratch-Rennen vor den Russinnen Ewgenia Romaniuta und Elena Tschalich.

"Mir kam zugute, dass es ein schnelles Rennen war", sagte die 24-Jährige.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung