Sonntag, 20.01.2008

Hockey

DHB-Herren holen Remis gegen Australien

Potchefstroom - Die deutschen Hockey-Herren haben zum Auftakt des Fünf-Nationen-Turniers in Südafrika ein 1:1 (0:1) gegen Vize-Weltmeister und Olympiasieger Australien erreicht.

Timo Weß von Rot-Weiss Köln erzielte in Potchefstroom in der 45. Minute den Ausgleich für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB), die das Turnier zur Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation Anfang April in Japan nutzt.

Eddie Ockenden hatte die Australier bereits in der vierten Minute in Führung gebracht. "Wir haben schwach begonnen, dann aber eine vernünftige Leistung abgeliefert", lautete das Fazit von Bundestrainer Markus Weise.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Zillekens hat zusammen mit Annika Schleu zum Abschluss des Weltcups in Drzonkow Platz zwei geholt

Moderner Fünfkampf: Zillekens/Schleu auf Platz zwei

Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.