Samstag, 26.01.2008

Hockey

Deutsche Damen ungeschlagen im EM-Halbfinale

Almeria - Die deutschen Damen haben ungeschlagen die Vorrunde bei der Hallen-EM im spanischen Almeria beendet. Das von Marc Herbert betreute Team gewann auch sein drittes und letztes Gruppenspiel gegen Schottland mit 8:2 (5:1).

Schon nach den Erfolgen gegen Italien (7:1) und gegen die Ukraine (11:1) hatten die Titelverteidigerinnen als Halbfinal-Teilnehmer festgestanden.

Die Hamburgerin Rebecca Landshut (Klub an der Alster) erzielte gegen die Schottinnen, die ebenfalls die Vorschlussrunde erreichten, drei Treffer und war wie gegen die Ukraine erneut erfolgreichste Torschützin ihres Teams. Im Halbfinale trifft die deutsche Mannschaft voraussichtlich auf die Niederlande oder Weißrussland.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.