Fechten

Degenherren-Team verbessert Olympia-Chancen

SID
Sonntag, 27.01.2008 | 20:30 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Kuwait - Die deutsche Degenherren-Mannschaft kann wieder auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking hoffen.

Die Equipe von Bundestrainer Walter Steegmüller belegte beim Team-Weltcup in Kuwait überraschend Platz zwei und machte damit im Rennen um ein Olympia-Ticket Boden gut.

Die Tauberbischofsheimer Jörg Fiedler, Sven Schmid, Martin Schmitt und Norman Ackermann unterlagen erst im Finale dem WM-Dritten Ungarn mit 11:12 Treffern in der Verlängerung des "Sudden Death".

In der Weltrangliste verbesserte sich Deutschland auf Rang fünf. Nach dem enttäuschenden zehnten Platz bei der Weltmeisterschaft in St. Petersburg/Russland präsentierte sich das Team in Kuwait als Einheit.

Im Halbfinale drehte Schlussfechter Sven Schmid beim 43:41 gegen Polen mit 11:1 Treffern noch das Gefecht. "Das war heute das optimal Erreichbare. Wir haben gekämpft und unseren Kritikern gezeigt, das wir Peking nicht aufgegeben haben", sagte Jörg Fiedler, der zuvor den Einzel-Weltcup auf Kish Island (Iran) gewonnen hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung