Basketball

Bremerhaven trennt sich von Angreifer Guinn

SID
Dienstag, 08.01.2008 | 13:44 Uhr
Advertisement
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Bremerhaven - Eisbären Bremerhaven hat sich mit sofortiger Wirkung von Angreifer R.T. Guinn getrennt. Das gab der Verein bekannt.

"Wir haben klare Vorstellungen und Regeln was die Arbeitsethik und das Verhalten unserer Spieler angeht. Wer gegen unsere Richtlinien und Prinzipien verstößt, muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen", sagte Manager Jan Rathjen.

Guinn war zu Beginn der Saison 2006/2007 nach Bremerhaven gewechselt und hat seitdem 51 Bundesliga-Spiele für die Eisbären bestritten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung