Dienstag, 08.01.2008

Basketball

Bremerhaven trennt sich von Angreifer Guinn

Bremerhaven - Eisbären Bremerhaven hat sich mit sofortiger Wirkung von Angreifer R.T. Guinn getrennt. Das gab der Verein bekannt.

"Wir haben klare Vorstellungen und Regeln was die Arbeitsethik und das Verhalten unserer Spieler angeht. Wer gegen unsere Richtlinien und Prinzipien verstößt, muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen", sagte Manager Jan Rathjen.

Guinn war zu Beginn der Saison 2006/2007 nach Bremerhaven gewechselt und hat seitdem 51 Bundesliga-Spiele für die Eisbären bestritten.

Das könnte Sie auch interessieren
Ulm sichert sich den Top Seed der BBL

Bamberg legt im Kampf um Platz zwei vor

Dennis Wucherer ist derzeit Coach bei den Giessen 46ers

Wird Wucherer der neue Alba-Coach?

Die Telekom Baskets Bonn machen das Playoff-Feld in der Bundesliga komplett

Bonn zieht in die Playoffs ein - Achterfeld komplett


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.