Mittwoch, 16.01.2008

Beim 44. Sechstagerennen

Bartko/Keisse Sieger in Bremen

Bremen - Die Favoriten Robert Bartko/Iljo Keisse haben das 44. Bremer Sechstagerennen vor Erik Zabel und Leif Lampater gewonnen.

Der Bahn-Olympiasieger aus Ludwigsfelde und sein belgischer Partner verwiesen nach der letzten Wertung das rundengleiche Duo Erik Zabel/Leif Lampater (Unna/Schwaikheim) auf Rang zwei.

Lediglich zwei Punkte trennten die beiden Teams. Für Bartko war es der zweite Erfolg bei den Bremer Sixdays. Vorjahressieger Bruno Risi, der 2007 mit Erik Zabel erfolgreich war, belegte mit seinem Schweizer Landsmann Franco Marvulli Rang drei.

Das könnte Sie auch interessieren
John Degenkolb wurde wegen einer Unaufmerksamkeit nur Fünfter

Degenkolb auf Platz fünf bei Gent-Wevelgem - van Avermaet gewinnt

Alejandro Valverde hat die Katalonien-Rundfahrt gewonnen

Valverde gewinnt Schlussetappe und holt Gesamtsieg

Alejandro Valverde steht vor dem Gesamtsieg

Valverde vor Gesamtsieg bei der Katalonien-Rundfahrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.