Freitag, 11.01.2008

Radsport

BDR: Fünf Cross-Starter bei Olympia

Frankfurt/Main - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wird mit fünf Cross-Teilnehmern bei den Olympischen Spielen in Peking an den Start gehen.

Der Weltverband UCI habe dem Verband bestätigt, dass zwei Frauen und drei Männer für den BDR auf Medaillenjagd gehen können, teilte der Verband am Freitag mit.

Nur das Schweizer Team werde ebenfalls mit der Maximalzahl von fünf Startern in China dabei sein. "Das zeigt, dass wir uns mit unserem Potenzial nicht zu verstecken brauchen", sagte Bundestrainer Frank Brückner. Die Startplätze wurden nach dem Nationenranking 2006 und 2007 berechnet.

Das könnte Sie auch interessieren
Alejandro Valverde führt das Feld der Katalonien-Rundfahrt an

Katalonien-Rundfahrt: Valverde übernimmt Gesamtführung

Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück

Yves Lampaert gewann vor seinem Landsmann Philippe Gilbert

Belgier Lampaert gewinnt "Quer durch Flandern"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.