470er-Segler mit schwacher Vorstellung bei WM

SID
Sonntag, 27.01.2008 | 12:04 Uhr
Advertisement
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Melbourne ­- Bei der 470er-Weltmeisterschaft vor Melbourne haben Stefanie Rothweiler und Vivien Kussatz einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die zweimaligen Europameisterinnen rutschten auf Platz 16 zurück.

Nach den Rängen 23 und 24 im 7. und 8. Rennen erklärte Steuerfrau Stefanie Rothweiler: "Erst sind wir gekentert und dann waren wir auch noch grottenlangsam."

Das Duo muss nun um den Einzug in das Medaillenrennen der besten zehn Teams bangen. Gleichzeitig segelten Kathrin Kadelbach (Berlin) und Frederike Ziegelmayer (Hamburg) auf Platz 13 vor und wahren eine Chance auf die Finalteilnahme.

Bei den Männern dagegen haben der ehemalige Olympia-Teilnehmer Lucas Zellmer und Heiko Seelig aus Berlin fünf Wettfahrten vor dem abschließenden Medaillenrennen kaum noch Chancen, ihren Traum von der zweiten Olympiateilnahme wahr zu machen. Sie rangieren auf Position 21.

Um die Kriterien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zu erfüllen, müsste das Duo bis zum 30. Januar noch in die Top Ten segeln.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung