Anfang 2008 wieder unter Top 100

Grönefeld mit Ambitionen

SID
Sonntag, 09.12.2007 | 15:38 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5

Hamburg - Anna-Lena Grönefeld hat nach ihrer rund viermonatigen Auszeit vom Tennis eine baldige Rückkehr angekündigt. "Das wird in naher Zukunft sein. Auf jeden Fall erst dann, wenn ich psychisch und physisch wieder hundertprozentig fit bin".

Das sagte die 22 Jahre alte Nordhornerin in einem Interview mit dem "kicker". Nach der Trennung von ihrem Trainer Rafael Font de Mora und dem Absturz in der Weltrangliste von Platz 14 auf 204 will sich die Fedcup-Spielerin in kleinen Schritten wieder nach vorne kämpfen.

"Mein erstes Ziel ist, Anfang des Jahres wieder unter die ersten 100 zu kommen. Ich glaube fest daran, dass ich das packe", sagte sie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung