Tennis

Deutsche Meisterschaften: Görges und Klaschka im Halbfinale

SID
Donnerstag, 06.12.2007 | 17:31 Uhr
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Biberach - Mit Julia Görges (Bad Oldesloe) und Carmen Klaschka (Augsburg) stehen die ersten Halbfinalistinnen bei den deutschen Tennis-Meisterschaften in Biberach fest. Bei den Herren bestätigte Lokalmatador Michael Berrer seine Rolle als Topfavorit.

"Ich kann mit meiner Leistung durchaus zufrieden sein", sagte die 19-jährige Görges nach ihrem 6:3, 6:4 gegen Stefanie Gehrlein. Görges befindet sich nach einem zweiwöchigen Urlaub erst seit Freitag wieder im Training. In der Runde der letzten Vier trifft die Nummer 122 der Weltrangliste nun auf Klaschka, mit der sie bei den Titelkämpfen auch das Zimmer teilt. Die 20-Jährige hatte sich im Viertelfinale mit 6:1, 6:2 gegen Anne Schäfer durchgesetzt.

Bei den Herren überzeugte der an Nummer eins gesetzte Stuttgarter Berrer bei seinem Debüt vor heimischer Kulisse. Die Nummer 57 der Weltrangliste setzte sich vor 500 Zuschauern souverän mit 6:3, 6:4 gegen den Meister von 2003, Maximilian Abel, durch. Mit Sascha Köhler (Leverkusen) und Dennis Bloemke (München) spielten sich am vierten Turniertag auch zwei Qualifikanten ins Viertelfinale. Köhler setzte sich mit 7:6 (9:7), 6:2 gegen Lars Uebel durch, Bloemke besiegte Ralph Grambow mit 7:5, 6:4. Bloemke bekommt es in der nächsten Runde mit Berrer zu tun.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung