Pferdesport

Drei deutsche Galopper starten in Hongkong

SID
Freitag, 07.12.2007 | 10:34 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Köln - Die Rekordzahl von drei in Deutschland trainierten Galoppern startet am 9. Dezember auf der Rennbahn von Sha Tin an der "Hongkong Vase", einem von vier Millionenrennen am internationalen Renntag in der einstigen britischen Kronkolonie.

Quijano, Bussoni und Egerton ist das deutsche Trio im 13er-Feld des mit rund 1,4 Millionen Euro dotierten Rennens. Quijano aus dem Stall des Kölner Champion- Coaches Peter Schiergen geht unter Jockey Andrasch Starke als Mitfavorit in das 2400-Meter-Rennen. Dylan Thomas, der irische Sieger des Prix de l'Arc de Triomphe in Paris, führt die Wettmärkte an.

"Wir sind zuversichtlich, Quijano ist sehr gut drauf und wir rechnen uns gute Chancen aus", sagte Schiergen. Er hat das Pferd aus dem Gestüt Fährhof bisher zu zwölf Siegen bei 16 Starts geführt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung