Sonstiges

Deutsche Springreiter verpassen Weltcuppunkte

SID
Samstag, 22.12.2007 | 21:29 Uhr
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

London - Das deutsche Springreiter-Quintett hat bei der sechsten Etappe des Weltcups in der Londoner Olympiahalle die Chance auf Punkte in der laufenden Hallenserie verpasst.

Zwei Punkte sind die magere Ausbeute des besten deutschen Starters, des Ravensberger Weltcup-Zweiten Daniel Deusser, in der mit rund 83 000 Euro dotierten Qualifikation. Er belegte mit dem Hengst Air Jordan Rang 15 nach einem Abwurf in 70,59 Sekunden.

Ex-Europameister Marco Kutscher (Riesenbeck) wurde mit fünf Strafpunkten auf Cornet Obolensky 19. Mit jeweils 12 Strafpunkten belegten Marcus Ehning (Borken), Alois Pollmann-Schweckhorst (Mühlen) und Christian Ahlmann (Marl) die Ränge 27 bis 29. Den mit rund 27 000 Euro Preisgeld entlohnten Sieg holte sich die Irin Jessica Kürten mit der Stute Libertina, mit der sie im Vorjahr bereits den zweiten Rang im Weltcupfinale belegt hatte.

Die in Hünxe lebende Springreiterin verwies in 38,54 fehlerfreien Sekunden den Briten Nick Skelton mit ArKo III auf den zweiten Platz und führt mit 53 Punkten die West-Europaliga des Weltcups an. Beste Deutsche sind im Ranking Europameisterin Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) auf Platz vier, Ludger Beerbaum (Riesenbeck) als Siebter und Heinrich-Hermann Engemann (Bissendorf) auf Platz 13.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung