Leichtathletik

Sprinter verpasst Tests wegen "Faulheit"

SID
Donnerstag, 06.12.2007 | 15:00 Uhr
Advertisement
NHL
Live
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Live
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

London - Der britische Staffel-Olympiasieger Mark Lewis-Francis hat das Verpassen von zwei unangemeldeten Doping-Kontrollen mit "Faulheit" erklärt und die strengen Meldepflichten für Athleten kritisiert.

"Meine Türklingel hat nicht funktioniert", sagte der Sprinter in London über eine unangemeldete Kontrolle 2005. Bei einer weiteren im Juli 2006 sei er einfach nicht zu Hause gewesen, erklärte der 25-Jährige. "Beide Male war es wegen Faulheit, als das System noch ganz neu war und man etwas Nachsicht mit uns hätte haben sollen. Ich schäme mich nicht. Das System ist in meinen Augen Blödsinn."

Nach den Regeln des Internationalen Leichtathletik-Verbands IAAF müssen Athleten an fünf Tagen in der Woche für eine Stunde täglich ihren Aufenthaltsort bekanntgeben, um unangemeldete Kontrollen zu ermöglichen.

Positiv auf Cannabis getestet 

Lewis-Francis, der 2004 in Athen mit der 4 x 100-Meter-Staffel die Goldmedaille gewonnen hatte, würde beim dritten Verpassen eines Dopingtests vom britischen Nationalen Olympischen Komitee (BOA) für ein Jahr gesperrt werden. Außerdem dürfte er nie wieder an Olympischen Spielen teilnehmen. Seine beiden bislang verpassten Tests bleiben für fünf Jahre aktenkundig.

Nach den Hallen-Europameisterschaften 2005 in Madrid war Lewis-Francis seine Silbermedaille über 60 Meter aberkannt worden, nachdem er positiv auf Cannabis getestet worden war. Der britische Leichtathletik-Verband beließ es bei einer Verwarnung, weil die Substanz nicht zur Leistungssteigerung konsumiert worden war. Hätte das BOA dies nicht akzeptiert, wäre Lewis-Francis bereits nach dem verpassten Test im Juli 2006 automatisch lebenslang für Olympia gesperrt worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung