ULEB-CUP

Artland Dragons verlieren 66:87 in Kiew

SID
Dienstag, 04.12.2007 | 21:04 Uhr
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia

Kiew - Basketball-Bundesligist Artland Dragons Quakenbrück hat die Partie des fünften Vorrunden-Spieltages im ULEB-Cup mit 66:87 beim ukrainischen Klub BC Kiew verloren.

Das Team von Trainer Chris Fleming verpasste damit den Sprung an die Tabellenspitze und weist nunmehr drei Siege und zwei Niederlagen auf. Bei einem Halbzeitstand von 35:43 war für die Artland Dragons noch alles möglich.

Im dritten Viertel brachen die Gäste bei einem 16:2- Run der Kiewer jedoch ein. Quakenbrück gab sich vor 3000 Zuschauern im eiskalten Sport-Palast Kiew aber nicht kampflos geschlagen und zeigte Moral. Beste Werfer im Team des deutschen Vizemeisters waren Earl Rowland mit 15 Punkten und Adam Chubb (10).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung