Artland Dragons verlieren 66:87 in Kiew

SID
Dienstag, 04.12.2007 | 21:04 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

Kiew - Basketball-Bundesligist Artland Dragons Quakenbrück hat die Partie des fünften Vorrunden-Spieltages im ULEB-Cup mit 66:87 beim ukrainischen Klub BC Kiew verloren.

Das Team von Trainer Chris Fleming verpasste damit den Sprung an die Tabellenspitze und weist nunmehr drei Siege und zwei Niederlagen auf. Bei einem Halbzeitstand von 35:43 war für die Artland Dragons noch alles möglich.

Im dritten Viertel brachen die Gäste bei einem 16:2- Run der Kiewer jedoch ein. Quakenbrück gab sich vor 3000 Zuschauern im eiskalten Sport-Palast Kiew aber nicht kampflos geschlagen und zeigte Moral. Beste Werfer im Team des deutschen Vizemeisters waren Earl Rowland mit 15 Punkten und Adam Chubb (10).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung