Handball

Magdeburg mit peinlichem Ausrutscher

Von SPOX
Donnerstag, 18.10.2007 | 22:40 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

München - Der SC Magdeburg hat sich in der Handball-Bundesliga einen groben Schnitzer erlaubt.

In eigener Halle verlor Magdeburg gegen den Außenseiter MT Melsungen mit 37:40 (21:19). Melsungen überholte den SCM damit in der Tabelle und ist nun mit 12:8 Punkten Sechster. Magdeburg liegt mit 10:10 Punkten auf dem neunten Platz - acht Zähler hinter Spitzenreiter THW Kiel.

Bester Werfer für Melsungen war Daniel Valo mit zehn Treffern. Auf Seiten der Magdeburger war Christian Sprenger mit neun Treffern am erfolgreichsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung