Bamberger verlegen Europacupspiel

SID
Mittwoch, 17.10.2007 | 17:15 Uhr
Advertisement

Nürnberg - Die Bamberger Basketballer weichen dem 1. FC Nürnberg.

Wegen des am 8. November in Nürnberg stattfindenden UEFA-Pokal-Spiels des 1. FC Nürnberg gegen den FC Everton wurde das für den gleichen Tag angesetzte Euroleague-Spiel der Brose Baskets gegen Real Madrid in der benachbarten Arena um einen Tag vorverlegt.

Statt am 8. November werden die Brose Baskets Bamberg am 7. November gegen Madrid antreten. Der Spielbeginn hat sich nicht geändert und bleibt bei 20.45 Uhr, teilte der Verein mit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung