Bamberg verliert 61:64 gegen Chorale Roanne

SID
Donnerstag, 25.10.2007 | 22:57 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Bamberg - Dem deutschen Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg ist der Start in die EuroLeague-Saison völlig missglückt.

Am ersten Spieltag der Gruppe C kassierten die Oberfranken vor 6800 Zuschauern eine überraschende 61:64 (25:29)-Niederlage gegen den französischen Champion Chorale Roanne. Ademola Okulaja mit 17 Punkten sowie Demond Greene (13) und Steffen Hamann (11) waren die besten Werfer für die Mannschaft von Trainer Dirk Bauermann, die ihr zweites Spiel gegen Panathinaikos Athen bestreitet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung