Gienger gegen Finanzsperre von BDR

SID
Mittwoch, 24.10.2007 | 15:15 Uhr
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Berlin - Der Vizepräsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Eberhard Gienger, hat sich gegen eine Sperre staatlicher Gelder für den wegen seiner Dopingbekämpfung kritisierten Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ausgesprochen.

Die Vorwürfe des Bundesinnenministeriums gegen den BDR sowie andere Sportfachverbände und Olympia-Stützpunkte seien falsch, sagte Gienger dem SWR. "Missstände sind hier in keiner Weise zu Tage getreten." Das habe auch die zuständige Projektgruppe des Ministeriums zugeben müssen, sagte Gienger, der als CDU-Abgeordneter dem Bundestag-Sportausschuss angehört.

Nur glaubwürdiger Sport wird gefördert 

Die Grünen hatten im Vorfeld der Haushaltsberatungen im Sportausschuss vorgeschlagen, finanzielle Mittel für die kritisierten Verbände im Haushaltsplan 2008 vorläufig zu sperren. Der Staat dürfe Sport-Organisationen nur dann finanziell fördern, wenn dort ein glaubwürdiger und konsequenter Weg in der Dopingbekämpfung gegangen werde, sagte der sportpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Winfried Hermann.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung