ALBA feiert fünften Saisonsieg: 92:81 gegen Trier

SID
Mittwoch, 31.10.2007 | 22:27 Uhr
Advertisement
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Berlin - Der siebenmalige deutsche Basketball-Meister ALBA Berlin hat in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Die Hauptstädter gewannen 92:81 (55:40) gegen TBB Trier und rehabilitierten sich damit für die 90:92-Niederlage in Ulm. 

Das Team von Trainer Luka Pavicevic verbesserte sich mit dem fünften Sieg im siebten Saisonspiel auf Platz drei. Bester Berliner Werfer vor 5392 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle war der US- Amerikaner Bobby Brown mit 22 Punkten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung