Krupp begrüßt Ausländerreduzierung

SID
Mittwoch, 10.10.2007 | 16:58 Uhr
Advertisement
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Nürnberg - Bundestrainer Uwe Krupp hat sich zufrieden über die anstehende Reduzierung der Ausländerstellen bei den Klubs der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geäußert.

"Das ist ein weiterer positiver Schritt", sagte Krupp in Nürnberg zum jüngsten Beschluss, statt elf ab der kommenden Saison nur noch zehn Ausländer pro Team und Spiel einzusetzen. "Damit haben wir ein Verhältnis von 50:50", meinte der Bundestrainer mit Blick auf ausländische und deutsche Spieler.

Ursprünglich hatte er eine wesentlich schnellere Verminderung der Quote verlangt, um den deutschen Nachwuchs noch besser zu fördern.

Freude über Länderspiel im Dezember

Zwei Monate vor dem Test gegen die Schweiz in Nürnberg zeigte sich Krupp zufrieden, nun auch im Dezember noch ein Länderspiel bestreiten zu können. Bisher hatte er seine Akteure zwischen November und Februar nicht zusammen gehabt.

"Von so einem Spiel können wir nur profitieren", sagte Krupp, der mit seinen Schützlingen am 7. November in Köln auf die USA trifft. Am Tag darauf gibt es beim viertägigen Deutschland-Cup in Hannover gleich ein Wiedersehen mit den Amerikanern, der andere Vorrundengegner ist Dänemark.

Spylo kein Thema

Krupp zeigte zwar Interesse an DEL-Toptorjäger Ahren Spylo von Vizemeister Nürnberg Ice Tigers. Da der gebürtige Kanadier erst Anfang 2009 nach zwei kompletten Jahren in der DEL für die DEB-Auswahl spielberechtigt wäre, ist er für Krupp kein Thema.

Zudem will sich Spylo auch für die nordamerikanische Profiliga NHL empfehlen. "Er würde uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen, aber wir brauchen noch kein Trikot mit seinem Namen drucken lassen", sagte Krupp.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung