Letzter DTM-Lauf

Kristensen startet von der Pole

SID
Samstag, 13.10.2007 | 15:32 Uhr
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Hockenheim - Der Däne Tom Kristensen startet beim letzten Lauf der Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) auf dem Hockenheimring von der Pole Position. 

Der 40-Jährige gewann im Audi die Qualifikation vor Timo Scheider (Audi).

Von den drei noch verbliebenen Titelkandidaten konnte sich der schwedische Gesamt-Spitzenreiter Mattias Ekström im Audi als Dritter am weitesten vorn platzieren.

In der dritten Startreihe stehen der Gesamtdritte Martin Tomczyk (Audi) und der kanadische Mercedes-Pilot Bruno Spengler, der in der Fahrerwertung vor dem letzten Rennen den zweiten Rang belegt, nebeneinander.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung