"Handballwelt hält inne"

SID
Sonntag, 24.01.2010 | 17:14 Uhr
Traurige Gesichter bei Mimi Kraus, Johannes Bitter und Silvio Heinevetter (v.l.)
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Während der Handball Europameisterschaft in Österreich ereilte die Deutsche Nationalmannschaft am Samstag eine ein sehr traurige Nachricht: Der frühere Nationalspieler Oleg Velyky vom Bundesliga-Tabellenführer HSV Hamburg ist in der Nacht zu Samstag in Kiew seinem Krebsleiden erlegen. Das bestätigte Hamburgs sportlicher Leiter Christian Fitzek.

Am Sonntag spielte die deutsche Mannschaft in der ersten Hauptrundenpartie gegen Frankreich mit Trauerflor. Sein letztes Länderspiel hatte Velyky 2008 bei der EM in Norwegen in der Eröffnungspartie gegen Weißrussland bestritten, als er mit einem Kreuzbandriss nach nur wenigen Minuten ausgefallen war. Ein Jahr zuvor gehörte Velyky auch zum WM-Kader der deutschen Weltmeister. Wegen einer Sehnen-Verletzung unter dem Fuß hatte der Familienvater, der für die Ukraine insgesamt 59 und für den DHB 38 Länderspiele bestritten hat, allerdings keine WM-Partie absolvieren können. Wenige Monate später musste er wegen seines Krebsleidens operiert werden. Am Ende schlug keine Therapie mehr an. Als keine Hoffnung mehr bestand, kehrte Velyky mit seiner Familie zu Weihnachten in seine Heimat zurück.

Blacky & Kaiser: "Eigentlich wollten wir heute über den spielfreien Tag der deutschen Mannschaft und unseren Ausflug zum Hahnenkammrennen berichten. Doch nach dem überraschenden Tod von Oleg Velyky hält die Handballwelt inne. Wir trauern sehr über diesen Verlust und wollen heute nicht viele Worte machen."

 

Rückblick:

Teil 5: "Ein Krimi mit Happy End" (23.01.2010)

Teil 4: "Glückwunsch Ösis!" (21.01.2010)

Teil 3: "Die Anfangsphase war eine einzige Katastrophe" (20.01.2010)

Teil 2: "Jetzt müssen wir Slowenien schlagen" (19.01.2010)

Teil 1: "Die Vorbereitungsspiele waren nicht immer überzeugend" (18.01.2010)

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung