Freitag, 08.01.2010

Heiner Brands Team für die EM 2010

Sven-Sören Christophersen: Die Wunderwaffe

Heiner Brand wird zur Handball-Europameisterschaft 2010 mit einem 16-köpfigen Team antreten. Die finale Kader-Nominierung ist am 18. Januar. Nach der Vorrunde können zwei Spieler und nach der Hauptrunde noch einmal ein Akteur ausgewechselt werden. Welche Spieler werden mit zur EM fahren? Hamburg-Mannheimer und SPOX stellen im Spielercountdown auf dem Weg zur EM die aussichtsreichsten Kandidaten vor. Sven-Sören Christophersen kann auf zwei Positionen spielen.

Sven-Sören Christophersen war schon beim Supercup dabei und hat gute Chancen auf ein EM-Ticket
© Getty
Sven-Sören Christophersen war schon beim Supercup dabei und hat gute Chancen auf ein EM-Ticket

Blacky Schwarzer:

"Smöre" ist in Wetzlar zu einem Führungsspieler und Toptorschützen gereift. Er könnte zu einer Alternative auf halblinks werden, obwohl er international noch dazulernen muß.

SPOX-Meinung:

Die Lebensversicherung von Wetzlar. Einer der begabtesten deutschen Handballer. Mit einer unglaublichen Wurfkraft ausgestattet, hat ein gutes Spielverständnis und er ist vielseitig einsetzbar. Könnte auch in der Mitte spielen, aber aufgrund der personellen Probleme auf halblinks dürfte er da seine Chance bekommen. Nur die Erfahrung fehlt. Könnte eine Art Wunderwaffe werden.

Sven-Sören Christophersen im Steckbrief

  • Position: Rückraum links
  • Geburtstag: 9. Mai 1985
  • Größe: 1,98m
  • Gewicht: 98kg
  • Beruf: Bankkaufmann
  • aktueller Verein: HSG Wetzlar
  • sportliche Erfolge:
    Supercup-Gewinner 2009
    5. Platz WM 2009
    Teilnahme Olympische Spiele 2008
    Junioren-Europameister 2004

Christophersen kündigt Abschied aus Wetzlar an


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.