Heiner Brands Team für die EM 2010

Andreas Rojewski: Der Comebacker

SID
Mittwoch, 23.12.2009 | 15:28 Uhr
Ständig von Verletzungen geplagt, konnte Andreas Rojwewski sein Potenzial nur selten ausschöpfen
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Heiner Brand wird zur Handball-Europameisterschaft 2010 mit einem 16-köpfigen Team antreten. Die finale Kader-Nominierung ist am 18. Januar. Nach der Vorrunde können zwei Spieler und nach der Hauptrunde noch einmal ein Akteur ausgewechselt werden. Welche Spieler werden mit zur EM fahren? Hamburg-Mannheimer und SPOX stellen im Spielercountdown auf dem Weg zur EM die aussichtsreichsten Kandidaten vor. Andreas Rojewski hat wohl nur Außenseiterchancen auf ein Ticket.

Blacky Schwarzer:

Hatte in den letzten Jahren leider immer wieder Verletzungspech und wurde deshalb ein wenig in seiner Entwicklung behindert. Er hat nun aber wieder den Anschluss gefunden, bringt in der Liga gute Leistungen und konnte sich somit ins Blickfeld spielen.

SPOX-Meinung:

2006 und 2007 erlitt er zwei Kreuzbandrisse innerhalb kürzester Zeit. Kann auch als Rechtsaußen fungieren, ist auf der Halbposition aber stärker. Hat sich die Nominierung in den 28er-Kader durch starke Leistungen in der Bundesliga verdient, aber er hat so gut wie keine Chance, mit nach Österreich zu fahren.

Andreas Rojewski im Steckbrief

  • Position: Rückraum rechts
  • Geburtstag: 20. August 1985
  • Größe: 1,93m
  • Gewicht: 95kg
  • Beruf: Student
  • aktueller Verein: SC Magdeburg
  • sportliche Erfolge:
    Junioren-Europameister 2004
    Jugend-Vize-Europameister 2003
    EHF-Cup-Sieger 2007

EM 2010 ohne Sebastian Preiß

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung