Handball

Handball - Deutschland gegen Polen heute live: EM-Qualifikation im Free-TV und LIVESTREAM

Von SPOX
Im ersten Duell war Kapitän Uwe Gensheimer mit 9 Treffern der alles überragende Akteur auf dem Parkett.
© getty

Nur drei Tage nach dem Auswärts-Erfolg der deutschen Handball-Nationalmannschaft in Polen kommt es heute zum Rückspiel. Hier bekommt ihr alle Infos zur Live-Übertragung im TV und Livestream. Außerdem bekommt ihr einen Gesamtüberblick aller bisherigen Quali-Ergebnisse sowie anstehenden EM-Qualifikationsspiele.

Vorbei ist die Zeit der Silber-Generation von 2007 mit Bielecki, Szmal, Jurecki und den Lijewski-Brüdern. Neue und frische Gesichter wie Michal Daszek, Tomasz Gebala oder Adam Morawski stehen sinnbildlich für den Neuanfang im polnischen Handball.

Bereits am Mittwoch traf das DHB-Team auf eben diese verjüngte polnische Handball-Truppe, die letztlich eine 26:18-Niederlage vor heimischem Publikum hinnehmen musste.

Deutschland - Polen live: Qualifikationsspiel im TV/LIVESTREAM

Das heutige Duell ist im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen. Im Gegensatz zur letzten Live-Übertragung in der ARD, wird die anstehende Begegnung Deutschland - Polen im ZDF übertragen.

Eine Viertelstunde vor Anwurf, ab 13.45 Uhr, meldet sich folgendes ZDF-Trio aus dem Gerry-Weber-Stadion in Halle (Westfalen):

  • Reporter: Christoph Hamm
  • Moderator: Yorck Polus
  • Experte: Sven-Sören Christophersen

Neben der Live-Übertragung im TV, wird das EM-Qualifikationsspiel selbstverständlich auch im ZDF-Livestream ausgestrahlt.

Polen gegen Deutschland - 3. Spieltag: Beste Werfer und Stimmen zum Spiel

Beim souveränen DHB-Sieg über Polen lief vor allem DHB-Kapitän und PSG-Star Uwe Gensheimer heiß. Der deutsche Linksaußen warf das DHB-Team mit 9 Toren zum Sieg und überholte gleichzeitig Stefan Kretzschmar in der ewigen Torjägerliste des Deutschen Handballbundes.

Zweitbester Werfer im deutschen Team war der Pforzheimer Löwen-Profi Patrick Groetzki mit 6 Treffern. Fabian Wiede warfen drei, Fäth und Pekeler jeweils zwei Tore.

Bundestrainer Christian Prokop äußerte sich zwar zufrieden, aber durchaus bedächtig: "Wenn wir da nicht an unser Limit in kämpferischer Hinsicht vor allem in der Abwehr kommen, kann es gefährlich werden. Wir haben natürlich noch Luft nach oben, aber die Abwehr und das Tempospiel waren schon sehr gut."

EM-Qualifikation 2019: Bisherige Ergebnisse der DHB-Auswahl

Nach dem Auswärtssieg am Mittwoch steht die DHB-Auswahl nach drei Spieltagen als bislang einziges Team bei drei Siegen aus drei Qualifikationsspielen. Damit sind die "Bad Boys" nur noch einen Sieg von der vorzeitigen Qualifikation für das EM-Turnier 2020 entfernt.

Auch DHB-Kapitän Gensheimer ist zuversichtlich: "Ich sehe sehr, sehr gute Chancen, dass wir uns mit zwei Siegen frühzeitig für die EM qualifizieren."

  • Die bisherigen EM-Qualifikationsspiele der deutschen Mannschaft im Überblick:
DatumHeimAuswärtsErgebnis
24.10.18DeutschlandIsrael37:21
28.10.18KosovoDeutschland14:30
10.04.19PolenDeutschland18:26

DHB-Team: Restprogramm für Deutsche Handballer

Nach dem Heimspiel in Halle gegen Polen muss das DHB-Team noch je einmal auswärts in Israel und gegen die Auswahl des Kosovos in Nürnberg ran.

  • Das sind alle restlichen EM-Qualifikationsspiele des DHB-Teams im Jahr 2019:
DatumAnwurfHeimGastSpielort
13.04.1914.00 UhrDeutschlandPolenGerry-Weber-Stadion, Halle/Westfalen
12.06.1919.30 UhrIsraelDeutschlandSports Arena "Drive-in", Tel Aviv
16.06.1918.00 UhrDeutschlandKosovoARENA Nürnberger Versicherung, Nürnberg

EM-Qualifikation: Aktuelle Tabelle der deutschen Gruppe

  • Aktuelle Tabellen-Situation der Gruppe 1 mit Deutschland und Polen:
Pl.MannschaftSp.ToreDiff.Pkt.
1Deutschland393:53406
2Polen379:64152
3Israel370:88-182
4Kosovo354:91-372
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung