Handball

EHF-Cup 2019: TSV Hannover-Burgdorf gegen RK Nexe heute im TV und LIVESTREAM

Von SPOX
Die TSV Hannover-Burgdorf muss heute Abend gegen RK Nexe auf Sieg spielen.
© getty

Dem TSV Hannover-Burgdorf steht heute das alles entscheidende Saisonspiel auf europäischer Ebene bevor. Vor heimischen Zuschauern muss die Mannschaft von TSV-Cheftrainer Carlos Ortega heute gegen starke Kroaten bestehen, um ein Ticket für die K.o.-Phase zu buchen. SPOX informiert euch über TV-Übertragung, LIVESTREAM sowie wissenswerte Fakten im Vorfeld des Spiels.

Die Ausgangssituation könnte klarer nicht sein. Nach dem Sieg der Recken bei RK Rabotnik Bitola und einer Niederlage von RK Nexe gegen Tatabanya, dürfen sich beide keine Niederlage mehr erlauben.

Den Handballern vom RK Nexe Nasice könnte für den Einzug in die nächste Runde ein Punkt genügen. Ein Sieg der TSV Hannover-Burgdorf würde die Kroaten aus dem Turnier eliminieren.

TSV Hannover-Burgdorf vs. RK Nexe: Anwurf, Austragungsort, Schiedsrichter

Die Partie zwischen der TSV Hannover-Burgdorf und RK Nexe wird heute im abendlichen Termin ab 20.30 Uhr angeworfen. Der Bundesligist aus Hannover empfängt RK Nexe in der Swiss Life Hall, welche ein Zuschauerkapazität von 4.460 Plätzen besitzt.

Neben dem Austragungsort ist auch das Schiedsrichter-Gespann sowie der Delegat bereits bekannt. Folgende EHF-Offizielle leiten das letzte EHF-Gruppenspiel der Saison 2018/19:

  • Schiedsrichter: Igor Covalciuc, Alexei Covalciuc
  • Delegierter: Christian Kaschütz

TSV Hannover-Burgdorf - RK Nexe: Live-Übertragungen im TV/STREAM

Das EHF-Cup-Spiel TSV Hannover-Burgdorf vs. RK Nexe Nasice wird weder im Free-TV, noch im Pay-TV zu sehen sein. Vielmehr überträgt der Streaming-Anbieter DAZN die entscheidende Gruppen-Begegnung exklusiv und in voller Länge. Ab 20.30 Uhr meldet sich folgendes DAZN-Duo zur EHF-Cup-Begegnung der Recken:

  • Kommentator: Gari Paubandt
  • Experte: Johannes Bitter

Bei DAZN seht ihr die Partie TSV Hannover-Burgdorf - RK Nexe live und in voller Länge. Sichert euch hier den DAZN-Testmonat und genießt 30 Tage Spitzenhandball auf DAZN.

TSV Hannover-Burgdorf und RK Nexe: Formkurven beider Teams

Ein nicht zu vernachlässigender Faktor könnte die Formkurve beider Teams sein. Hannover-Burgdorf holte zuletzt einen Sieg und ein Unentschieden. Anders sieht es beim RK Nexe aus. Die Kroaten gingen in den letzten beiden EHF-Cup-Begegnungen leer aus.

  • Die letzten fünf Partien der TSV Hannover-Burgdorf:
DatumHeimAuswärtsErgebnis
28.02.19TSV GWD MindenTSV Hannover-Burgdorf29:32
03.03.19TSV Hannover-BurgdorfGrundfos Tatabanya KC27:27
14.03.19TSV Hannover-BurgdorfSG Flensburg-Handewitt28:33
21.03.19HC ErlangenTSV Hannover-Burgdorf25:25
24.03.19RK Rabotnik BitolaTSV Hannover-Burgdorf17:29
  • Die fünf letzten Spiele von RK Nexe im Überblick:
DatumHeimAuswärtsErgebnis
08.02.19Grundfos Tatabanya KCRK Nexe27:28
16.02.19RK NexeTSV Hannover-Burgdorf29:25
23.02.19RK NexeRK Rabotnik Bitola23:18
03.03.19RK Rabotnik BitolaRK Nexe29:28
23.03.19RK NexeGrundfos Tatabanya KC26:29

EHF Cup 2019: Tordifferenz und Punkte-Ausbeute

Große Unterschiede in Bezug auf die Tordifferenz sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Im Vergleich zum RK Nexe hat die TSV Hannover-Burgdorf insgesamt eine bessere Tordifferenz. Das liegt vor allen Dingen an der starken Defensiv-Arbeit (122 Gegentore).

  • Die Tabelle vor dem letzten Spieltag der Gruppe B mit Hannover-Burgdorf und RK Nexe:
Pl.VereinSp.ToreTordiff.Pkt.
1.Grundfos Tatabanya KC5142:127157
2.RK Nexe Nasice5134:12866
3.TSV Hannover-Burgdorf5130:12285
4.RK Rabotnik Bitola5106:135-292

TSV Hannover-Burgdorf: Bevorstehende Spiele in DKB Handball-Bundesliga

  • Kommende Bundesliga-Spiele für die TSV Hannover-Burgdorf (Saison 2018/19):
DatumHeimGast
31.03.19TSV Hannover-BurgdorfHSG Wetzlar
18.04.19TSV Hannover-BurgdorfRhein-Neckar Löwen
25.04.19TSV Hannover-BurgdorfTBV Lemgo
05.05.19TSV Hannover-BurgdorfSC Magdeburg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung