Handball

EHF-Cup 2019: Füchse Berlin und THW Kiel heute im Livestream

Von SPOX
Im vergangenen Jahr gewannen die Füchse Berlin den EHF-Cup.

Die Füchse Berlin treffen heute in der Gruppenphase des EHF-Cups 2019 auf Saint-Raphael VHB, zudem bekommt es der THW Kiel mit den BM Granollers zu tun. Alle wichtigen Informationen zu den Spielen und wie ihr diese live im TV und Livestream verfolgen könnt, erhaltet ihr bei SPOX.

Am ersten von sechs Spieltagen in der Vorrunde des EHF-Cups gehen drei deutsche Mannschaften an den Start. Abgesehen vom Titelverteidiger Füchse Berlin und dem THW Kiel ist auch noch der TSV Hannover-Burgdorf mit dabei. Das heutige Duell zwischen den Berlinern und Saint-Raphael ist eine Neuauflage des Finals im vergangenen Jahr, das die Deutschen mit 28:25 gewannen.

Füchse Berlin und THW Kiel: Wo und wann spielen die Teams?

  • 15 Uhr: Füchse Berlin vs. Saint-Raphael VHB in der Max-Schmeling-Halle (Berlin)
  • 19.30 Uhr: BM Granollers vs. THW Kiel in der Arena Palau d'Esports de Granollers (Granollers)

EHF-Cup 2019 heute live auf DAZN im Livestream

Im Free-TV werden die heutigen Spiele der Füchse Berlin und des THW Kiel nicht zu sehen sein. DAZN besitzt die exklusiven Übertragungsrechte des EHF-Cups für die laufende Spielzeit sowie für die Saison 2019/20. Der Streamingdienst zeigt seit dem Beginn der Gruppenphase alle Duelle der deutschen Mannschaften live und in voller Länge. Ein Abonnement kostet euch lediglich 9,99 Euro im Monat, wobei ihr die ersten 30 Tage komplett kostenfrei testen könnt.

EHF-Cup: Die Bedeutung und der Modus des Wettbewerbs

Der EHF-Cup findet jährlich für all diese Handballmannschaften statt, die es nicht geschafft haben, sich für die EHF Champions League zu qualifizieren. Die Europäische Handballföderation bietet den Klubs somit die Möglichkeit, dennoch an einem internationalen Wettbewerb teilzunehmen. Im Bezug auf die Wertigkeit befindet sich der EHF-Cup noch vor dem EHF Challenge Cup.

Für das Viertelfinale qualifizieren sich jeweils die beiden besten Teams der Gruppe. Sollte der Gastgeber der Endrunde darunter sein, dann steht dieser Klub bereits kampflos im Halbfinale. Somit würde der schlechteste Zweitplatzierte noch ausscheiden. Das Viertelfinale besteht in diesem Fall aus lediglich drei Paarungen, wobei in Hin-und Rückspielen die Halbfinalteilnehmer ermittelt werden.

EHF-Cup 2019: Die Gruppen der Füchse Berlin/THW Kiel

  • Gruppe A: Füchse Berlin, Naturhouse La Rioja, Balatonfüredi KSE, Saint-Raphael VHB
  • Gruppe D: THW Kiel, KS Azoty-Puławy, THW Kiel, GOG, BM Granollers

EHF-Cup: Die nächsten Termine der deutschen Teams

GruppeDatumUhrzeitHeimAuswärtsÜbertragung
D13. Februar19.45 UhrTHW KielKS Azoty-PuławyDAZN
A14. Februar18.00 UhrBalatonfüredi KSEFüchse BerlinDAZN
B16. Februar19.30 UhrRK NexeTSV Hannover-BurgdorfDAZN
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung