Handball

Handball-WM: Wie kommt Deutschland ins Halbfinale?

Von SPOX
Die Handball-WM geht in die heiße Phase und wir blicken auf die Ausgangslage für das DHB-Team.

Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark befindet sich momentan in der Hauptrunden-Phase. Aktuell spielen die Mannschaften der Hauptrunden-Gruppe 1 und 2 ihre Partien aus, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren.

Das DHB-Team konnte sein erstes Spiel der Hauptrunde gegen Island bereits mit 24:19 siegreich gestalten. Reicht das? Wie kommt die Mannschaft von Christian Prokop ins Halbfinale? Wir blicken auf die Ausgangslage vor dem Spiel gegen Kroatien (Montag, 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Aktuell hat das DHB-Team in der Hauptrunden-Gruppe 1 fünf Zähler auf dem Konto und liegt damit zwei Punkte hinter Weltmeister Frankreich. Allerdings hat Frankreich ein Spiel mehr absolviert - beide Teams haben durch das Remis gegeneinander je einen Punkt liegen lassen. Die bessere Tordifferenz liegt aktuell noch bei der Mannschaft von Christian Prokop.

Die Tabelle zeigt euch die Ausgangslage vor den anstehenden Partien. Zur Erinnerung: Die ersten beiden Teams der jeweiligen Gruppen spielen "über Kreuz" in den Halbfinals die Finalteilnehmer aus.

PlatzTeamPunkteSpieleDifferenz
1Frankreich7:1414
2Deutschland5:1318
3Kroatien4:235
4Spanien2:430
5Brasilien2:43-12
6Island0:84-25

Durch zwei Siege in der Hauptrunde hat Frankreich momentan die besten Karten: Lediglich das Duell mit Kroatien steht für die Equipe Tricolore noch aus, dabei würde dem Weltmeister ein Remis auf jeden Fall reichen.

Wie kommt Deutschland ins Halbfinale der Handball-WM?

Deutschland muss noch zwei Spiele in der Hauptrunde absolvieren: Am Montag trifft man auf Kroatien, am Mittwochabend um 20.30 Uhr auf Spanien.

Achtung: Bei gleicher Punktzahl zählt immer der direkte Vergleich.

Was passiert, wenn Deutschland gegen Kroatien ...

  • ... gewinnt: In diesem Fall ist das DHB-Team auf jeden Fall im Halbfinale, es ginge im letzten Gruppenspiel lediglich im Fernduell mit Frankreich um den Gruppensieg.
  • ... unentschieden spielt: Deutschland hätte weiter einen Punkt Vorsprung auf Kroatien und würde diesen mit einem Sieg gegen Spanien verteidigen. Sollte man gegen Spanien ebenfalls nicht gewinnen, käme es auf das Duell zwischen Frankreich und Kroatien an - man bräuchte Schützenhilfe der Franzosen, um vor Kroatien zu bleiben.
  • ... verliert: In diesem Fall wäre man von einem der ersten beiden Plätze verdrängt, hätte aber dennoch noch Chancen auf die Vorschlussrunde. Voraussetzung: Ein Sieg gegen Spanien. Sollte Frankreich Kroatien schlagen, wäre man wieder auf Platz zwei. Gewinnt Kroatien, könnte man mit der besseren Tordifferenz an Frankreich vorbeiziehen. Ein Unentschieden zwischen Frankreich und Kroatien wäre dagegen Gift: Frankreich (8:2) hätte mehr Punkte, Kroatien (7:3) den direkten Vergleich mit Deutschland (7:3) gewonnen.

Kurios: In der Theorie könnten Deutschland (zwei Remis), Kroatien (Remis gegen Deutschland, Sieg gegen Frankreich) und Frankreich (Niederlage gegen Kroatien) am Ende mit 7:3 punktgleich sein. In diesem Fall wäre Frankreich ausgeschieden, weil man im Quervergleich der drei Teams nur einen Punkt geholt hat (Deutschland zwei, Kroatien drei).

PS: Rechnerisch haben auch noch die Spanier Chancen aufs Halbfinale. Dafür bräuchte es aber eine spezielle Konstellation: Spanien (6:4) gewinnt beide Partien, Kroatien (5:5) spielt remis gegen Deutschland und verliert gegen Frankreich, Deutschland (6:4) teilt sich die Punkte mit Kroatien und verliert gegen Spanien. In diesem Fall wäre Spanien als Zweiter durch.

Wahrscheinlich ist dieses Szenario aber am Mittwoch vor dem Spiel der Deutschen gegen die Iberer bereits ausgeschlossen. Geht es für Spanien um nichts mehr, steigen die Chancen des DHB-Teams, sollten noch Punkte benötigt werden.

DatumUhrzeitPaarungErgebnis
Samstag, 19. Januar18 Uhr

Frankreich - Spanien

33:30
Samstag, 19. Januar20.30 Uhr

Deutschland - Island

24:19
Sonntag, 20. Januar18 Uhr

Brasilien - Kroatien

26:29
Sonntag, 20. Januar20.30 Uhr

Island - Frankreich

22:31
Montag, 21. Januar18 Uhr

Spanien - Brasilien

36:24
Montag, 21. Januar20.30 Uhr

Deutschland - Kroatien

22:21
Mittwoch, 23. Januar15.30 Uhr

Brasilien - Island

Mittwoch, 23. Januar

18 UhrFrankreich - Kroatien
Mittwoch, 23. Januar20.30 Uhr

Deutschland - Spanien

Handball-WM: Deutschland gegen Kroatien im TV, Livestream und Liveticker

Das ZDF zeigt das Spiel der Deutschen gegen Kroatien live im Free-TV ab 20.15 Uhr. Ebenso bietet der öffentlich-rechtliche Sender einen LIVESTREAM an. Bei SPOX könnt ihr die Begegnung im ausführlichen LIVE-TICKER verfolgen. So verpasst ihr kein Tor des DHB-Teams.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung