Handball

TuS N-Lübbecke holt polnischen Kreisläufer Patryk Walczak

SID
Donnerstag, 15.03.2018 | 16:24 Uhr
Patryk Walzcek wird von mehreren Gegenspielern festgehalten
© getty

Der Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke hat für die kommende Saison als zweiten Neuzugang nach Peter Strosack den polnischen Kreisläufer Patryk Walczak verpflichtet.

Der Nationalspieler, der bisher an den französischen Erstligisten Massy Essonne Handball ausgeliehen war, kommt vom polnischen Spitzenklub KSV Vive Kielce. Der Vertrag mit Walczak läuft über zwei Jahre und gilt auch für die zweite Liga.

"Patryk ist der Kreisläufer, den wir gesucht haben, um die Position am Kreis neben Moritz Schade in der nächsten Saison zu schließen. Er kann im Angriff und in der Abwehr spielen. Er ist nicht zu jung, aber auch nicht zu alt, um ihn noch weiterzuentwickeln", sagte TuS-Trainer Aaron Ziercke über seinen neuen Spieler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung