Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen und SG Flensburg-Handewitt siegen souverän

SID
Donnerstag, 08.03.2018 | 20:47 Uhr
Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen und SG Flensburg-Handewitt siegen souverän.
© getty
Advertisement
BSL
Live
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen und die SG Flensburg-Handewitt haben ihre gute Form in der Handball-Bundesliga bestätigt. Die Löwen ließen Frisch Auf Göppingen beim 31:20 (15:11)-Sieg keine Chance und bleiben mit 38:6 Punkten Tabellenführer. Flensburg bezwang die HSG Wetzlar im Nachholspiel des 23. Spieltags mit 34:27 (16:15).

Dadurch zog die SG am Überraschungsteam TSV Hannover-Burgdorf (35:11) vorbei und steht mit 36:10 Zählern auf Rang drei, der die direkte Champions-League-Qualifkation bedeuten würde.

Die Löwen dominierten die Partie von Beginn an und erspielten sich schon in der ersten Halbzeit einen beruhigenden Sieben-Tore-Vorsprung. Bester Werfer der Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen war Nationalspieler Henrik Pekeler mit sieben Treffern. Beim vierten Flensburger Sieg in Serie war Hampus Wanne vor 5821 Zuschauern mit neun Toren der herausragende SG-Akteur.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung