Handball-WM 2019: Teilnehmer, Modus und Termine der Heim-Weltmeisterschaft

Von SPOX
Freitag, 16.03.2018 | 09:59 Uhr
Alles zur WM 2019.
© getty

Die 26. Handball-Weltmeisterschaft der Männer wird 2019 in Deutschland und Dänemark ausgetragen. Gleichzeitig ist es die erste WM, die in Kooperation von zwei Handballverbänden organisiert wird. Hier gibt's alle Infos zur WM 2019 - inklusive den Teilnehmern, dem DHB-Team, den Terminen sowie dem Modus.

Die Handball-Weltmeisterschaft wird im Wechsel mit der Europameisterschaft alle zwei Jahre ausgetragen. 2017 fand das Turnier in Frankreich statt, 2019 steht dann erstmals seit der WM 2007 wieder ein Heimturnier für das DHB-Team an.

Wann findet die Handball-WM 2019 statt?

Die Handball-WM 2019 findet vom 9. Januar bis zum 27. Januar 2019 in Deutschland und Dänemark statt. Dabei wird das Eröffnungsspiel in der Mecedes-Benz-Arena Berlin ausgetragen. Das Finale steigt wiederum in der Royal Arena in Kopenhagen.

In welchem Modus wird gespielt?

Insgesamt werden 24 Nationen an der WM 2019 teilnehmen. Aufgeteilt werden diese zunächst in vier Gruppen mit je sechs Teams. Davon ziehen, nachdem jeder gegen jeden gespielt hat, die Plätze eins bis drei in die Hauptrunde ein. Die zwölf Hauptrunden-Teilnehmer werden erneut in zwei Sechser-Gruppen unterteilt, die ersten beiden ziehen jeweils in das Halbfinale ein. Dadurch werden letztendlich 96 WM-Spiele stattfinden.

Handball-WM 2019: So werden die Plätze für die Endrunde vergeben

  • Afrika: Drei qualifizierte Teilnehmer
  • Amerika: Drei qualifizierte Teilnehmer
  • Asien: Vier qualifizierte Teilnehmer
  • Europa: Weltmeister Frankreich, Europameister Spanien, Gastgeber Dänemark und Deutschland sowie neun weitere Teilnehmer
  • Ozeanien: Ein qualifizierter Teilnehmer

Diese Länder haben sich bereits für die WM qualifiziert.

LandQualifiziert alsAnzahl Teilnahmen
DänemarkGastgeber22
DeutschlandGastgeber23
SpanienEuropameister19
FrankreichWeltmeister21
KatarAsienmeisterschaft 20186
Saudi-ArabienAsienmeisterschaft 20188
SüdkoreaAsienmeisterschaft 201811
BahrainAsienmeisterschaft 20182
TunesienAfrikameister 201813
Ägypten2. der Afrikameisterschaft 201814
Angola3. der Afrikameisterschaft 20183

Spielorte der Handball-WM 2019

OrtLandHalleKapazität
BerlinDeutschlandMercedes-Benz-Arena13.000
KölnDeutschlandLanxess Arena19.500
MünchenDeutschlandOlympiahalle12.463
HamburgDeutschlandBarclaycard Arena13.000
KopenhagenDänemarkRoyal Arena14.500
HerningDänemarkJyske Bank Boxen15.000

Wo wird die deutsche Nationalmannschaft ihre Spiele austragen?

Deutschland wird die Vorrunden-Spiele alle in Berlin austragen. Im Falle des sportlichen Erfolgs würde die Nationalmannschaft nach Köln umziehen. Für die Halbfinals wäre dann Hamburg die Spielstätte, bevor es zu den Medaillen-Spielen nach Kopenhagen gehen würde.

Wo gibt es Tickets für die Handball-WM 2019?

Der offizielle Verkauf der Tickets hat am 1. März 2018 begonnen. Die Karten können über die offizielle Website des Events erworben werden. Tageskarten für Spieltage der Vor- und Hauptrunde sind bereits ab 15 Euro erhältlich. Nach der Auslosung im Sommer gehen weitere Tickets in den Verkauf.

In der ersten Verkaufsphase wurden bereits 27.000 Venue Packages verkauft, die den Eintritt für alle Spiele am ausgewählten Standort garantieren.

Wo findet der President's Cup statt?

Die Viert- bis Sechstplatzierten der Vorrundengruppen werden im President's Cup in Köln und Kopenhagen am 19. und 20. Januar die Plätze ausspielen.

Welche Teams spielen um die Qualifikation für die WM 2019?

In der Europa-Qualifikation stehen die Playoff-Paarungen bereits fest, bei denen um die neun letzten WM-Plätze für die europäischen Teams gekämpft wird. Die Paarungen sehen wie folgt aus:

Gegner 1Gegner 2
SerbienPortugal
LitauenIsland
TschechienRussland
SlowenienUngarn
WeißrusslandÖsterreich
MazedonienRumänien
NiederlandeSchweden
NorwegenBosnien-Herzegowina/Schweiz*
KroatienMontenegro

*Norwegens Gegner steht noch nicht fest, da derzeit noch ein Protest der Schweizer bei der EHF läuft

Der Gewinner nach Hin- und Rückspiel ist für die WM qualifiziert. Die Hinspiele werden zwischen dem 8. und 10. Juni 2018 ausgetragen. Die Rückspiele finden vom 12. bis 14. Juni 2018 statt.

Zusätzlich werden die drei Starter aus Amerika bei der Kontinentalmeisterschaft, welche vom 16. bis 24. Juni 2018 auf Grönland stattfindet, entschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung