Uwe Gensheimer vor Vertragsverlängerung bei PSG: "Es gibt Signale"

SID
Dienstag, 02.01.2018 | 16:17 Uhr
Uwe Gensheimer vor Vertragsverlängerung bei PSG
© getty
Advertisement
NBA
Live
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer wird wohl über 2019 hinaus für den französischen Meister Paris Saint-Germain auflaufen.

"Es gibt Signale, dass der Verein mit mir verlängern will. Wenn das EM-Turnier vorbei ist, werden wir sprechen", sagte der Linksaußen im Interview mit der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten (Mittwochsausgabe).

Der 31-Jährige, der 2016 von den Rhein-Neckar Löwen zum Starensemble aus der französischen Hauptstadt gewechselt war, fühlt sich im Hexagon mehr geachtet als in der Heimat.

"Du wirst in Frankreich als Sportler anders wahrgenommen, dir stehen alle Türen offen", sagte Gensheimer und führte aus: "Dieser Neidfaktor ist in Frankreich nicht da. In Deutschland wirst du als Sportler oft abgestempelt als einer, der nichts gelernt hat."

Mit Optimismus zur EM

Das Projekt Titelverteidigung bei der EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) geht der gebürtige Mannheimer mit verhaltenem Optimismus an: "Wir gehören zum Favoritenkreis dazu, und wir wollen zumindest das Halbfinale erreichen. Aber die Leistungsdichte in der Weltspitze ist so eng, da gehört auch das Quäntchen Glück dazu."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung