Handball: Dänemark verpasst WM-Halbfinale der Frauen

SID
Dienstag, 12.12.2017 | 19:16 Uhr
Dänemark verpasst WM-Halbfinale der Frauen
© getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Deutschland-Bezwinger Dänemark hat den Einzug ins Halbfinale der Handball-WM der Frauen verpasst.

Der dreimalige Olympiasieger unterlag im Viertelfinale in der Arena Leipzig Schweden mit 23:26 (11:13). Schweden trifft im Halbfinale am Freitag in Hamburg auf Ex-Weltmeister Frankreich oder Montenegro, die sich am Dienstagabend gegenüberstehen.

Der EM-Vierte Dänemark hatte im Achtelfinale die Medaillenträume der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) mit einem 21:17-Sieg beendet.

Gegen Schweden gestalteten die Däninnen die erste Halbzeit noch ausgeglichen, doch nach dem Wechsel setzte sich der ehemalige Vize-Europameister auf 19:14 (43.) ab. Dänemark verkürzte zwar noch auf 22:24 (57.), doch Schweden ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung