Handball: THW Kiel unterliegt Hannover, Siege für Löwen und Füchse Berlin

Kiel verliert Topspiel, Löwen mit klarem Sieg

SID
Donnerstag, 07.09.2017 | 21:08 Uhr
Andy Schmid war mit neun Treffern bester Werfer der Rhein-Neckar Löwen
© getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Live
Penguins @ Bruins
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Live
Leinster -
Newport
Premiership
Live
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Die Favoriten der Handball-Bundesliga haben am Donnerstag einen höchst unterschiedlichen Spieltag erlebt. Während die THW Kiel im Spitzenspiel gegen die bisher ebenfalls ungeschlagenen TSV Hannover-Burgdorf mit 29:31 (14:16) in eigener Halle sein erstes Saisonspiel verlor, gewannen die Rhein-Neckar Löwen nur vier Tage nach der Niederlage bei Vizemeister SG Flensburg-Handewitt mit 37:22 (20:11) gegen den TSV GWD Minden.

Neben dem neuen Spitzenreiter Hannover (6:0 Punkte) bleiben die Füchse Berlin (4:0) das zweite ungeschlagene Bundesliga-Team. Die Hauptstädter siegten angeführt von Nationalspieler Steffen Fäth (zehn Tore) und dank eines starken Schlussspurtes 30:26 (13:13) beim SC Magdeburg.

Kiel hatte vor heimischem Publikum große Probleme mit dem in dieser Saison überraschend starken Hannoveranern. Die Gäste ließen sich auch nicht davon beeindrucken, dass sie im zweiten Durchgang zwischenzeitlich einen Drei-Tore-Vorsprung verspielt hatten und hielten bis zum Schluss erfolgreich dagegen.

"Das Spiel heute war richtig geil, das können wir genießen", sagte der überragende Nationalspieler Kai Häfner (11 Tore): "Das war ein sensationeller Saisonstart, damit haben wir selbst auch nicht gerechnet."

Die Löwen schlossen dank des zweiten Saisonsieges nach Punkten zu Kiel, Berlin, Flensburg und fünf weiteren Mannschaften auf. Bester Werfer war Spielmacher Andy Schmid mit neun Treffern. Aufsteiger TV Hüttenberg holte beim 23:23 (10:13) bei der HSG Wetzlar nach drei Niederlagen zum Auftakt dank einer starken Schlussviertelstunde den ersten Punkt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung