Frauen-WM: Schon 100.000 Tickets verkauft

SID
Donnerstag, 17.08.2017 | 12:35 Uhr
Bundestrainer Michael Biegler kann sich bei der Heim-WM auf zahlreiche Unterstützung freuen
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Der DHB hat für die Frauen-WM (1. bis 17. Dezember) bisher Karten an rund 100.000 Zuschauer abgesetzt. Diese Zahl gab DHB-Generalsekretär Mark Schober am Donnerstag in Dortmund bekannt. "Wir sind damit bisher zufrieden und auf einem guten Weg. Wir müssen aber auch noch einiges tun", sagte Schober.

Insgesamt stehen für die 84 Begegnungen Tickets für über 300.000 Besucher an den sechs Spielorten Leipzig, Trier, Bietigheim, Oldenburg, Magdeburg und Hamburg zur Verfügung. Der DHB peilt eine Auslastung der Hallen von 60 Prozent an. "Wir wollen ein sehr gutes Bild mit gefüllten Hallen abliefern", sagte Schober.

Besonders gut läuft der Verkauf für die Spiele mit deutscher Beteiligung und das Finalwochenende in Hamburg. Der DHB rechnet für die Veranstaltung allerdings mit einem Verlust von einer halben Millionen Euro. Dieser sei aber durch die vergangenen Jahr gedeckt, so Schober.

Die DHB-Auswahl trifft im Eröffnungsspiel am 1. Dezember in Leipzig auf Kamerun. Weitere Gegner in der Vorrunde sind China, Südkorea, Serbien und die Niederlande. Die ersten vier Mannschaften erreichen das Achtelfinale.

Torhüterin Woltering fiebert Start entgegen

Bundestrainer Michael Biegler ist mit dem Stand der Vorbereitung zufrieden. "Die Identifikation der Spielerinnen ist extrem hoch. Sie sind jeden Tag fokussiert und motiviert. Das ist ein hohes Gut, das die Ladies da zeigen", sagte Biegler, der die heiße Phase der WM-Vorbereitung am 12. November startet.

Torhüterin Clara Woltering fiebert dem WM-Heimspiel schon entgegen. "Diese WM ist etwas ganz Besonderes. Wir arbeiten jeden Tag hart. Wir tragen in uns eine riesige Euphorie. Wir haben ein tolles Projekt und sind auf dem richtigen Weg, die WM erfolgreich gestalten zu können", sagte Woltering.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung